Scientifica 2017 - was Daten verraten

Scientifica

Unser Institut war an der Scientifica 2017 mit einer Physik Show, zwei Kurzvorlesungen und einer Präsentation vertreten.

 

Über 30'000 Besucherinnen und Besucher tauchten am Wochenende vom 1. bis 3. September an der Scientifica 2017 an der Universität Zürich und der ETH Zürich in die Welt der Daten ein und liessen sich von der Wissenschaft begeistern.
Unser Institut präsentierte sich mit einer Physik-Show, zwei Kurzvorlesungen und einem Stand.
Die Physik-Show von Hugo Keller und Peter Robmann enthüllte mit vielen faszinierenden Experimenten die Physik hinter Alltagsphänomenen.
Titus Neupert sprach in einer Kurzvorlesung über die Fortschritte bei der Entwicklung von Quantencomputern und erläuterte, wie diese in Zukunft genutzt werden können.
Der Vortrag von Ben Kilminster und die Präsentation am Stand, an dem sich die LHCb und CMS Gruppen beteiligten, zeigte am Beispiel der Entdeckung des Higgs-Bosons,  wie die riesigen Datenmengen der CERN Experimente  zu einer einzigen Ja / Nein-Antwort destilliert werden können.

 

Scientifica

 

Katharina Müller

News